Unsere Homepage
Mausetiger - badisches Dialektlexikon
 

Home
Kontakt
Gästebuch
Fotos von allem mögliche
So da wohne mir zwei
=> badisches Dialektlexikon
Hier kann einfach alles eingetragen werden
Homepageumfrage
Nen paar Links
Verschiedene News
verschiedene Videos
Über uns
Lotto
Statistiken
Topliste
BERTA die geile Kuh!!! Müsst ihr angucke!!!
Videos von da Skischule in Fiss, mit kleine Kids
Hamma Video vom SV OG Achern
Spiele
Gruppensex im Altersheim
Video von Verstehen Sie Spass im Maiwald
Tomb Raider Quiz

Kleines Dialektlexikon


Obst und Gemüse und Getreide:

Sunnetriewle = Johannsibeeren
Ärwer = Erdbeeren
Triewle = Trauben
Epfel = Äpfel
Quetsche = Zwetschge
Gälriwle = Karotten
Erdnuss = Kartoffeln
Rhone = rote Beete
Ruwe = Rüben
Reddi = Rettich
Reddile = Radieschen
Ziwwle = Zwiebeln
Knowli = Knoblauch
Welschkorn = Mais
Weise = Weizen
Bire  = Birnen
Buhne = Bohnen

Allgemeine Wörter:
hesch = hast
kummsch = kommst
un = und
zit = zeit
wu = wo
wenn = wann
wuher = woher
glich = gleich
nuf = rauf
na = runter
vir = vor
hindri = zurück
Stiffel = Stiefel
mol = mal
mole = malen
riwer = rüber
niwer = nüber
lujge = schauen
Schlecksl = Marmalade
Schobe = Jacke
Wegge = Brötchen
Bretschle = Brezeln
gugge = schauen
o = an
Däh = Tage
värdi = Arbeitstage
firdi = Feiertag
Lomb = Lampe
verdrillt = verdreht
drille = drehe
gsi si = gewesen sein
hinderschi = hinten
firschi = vorne
Schubkarch = Schubkarre
Druger = Fernbedienung
Ohänger = Anhänger
Knipfer = Knoten
isch = ist
Mul = Maul
Zäh = Zähne
Schdul = Stuhl
Hafe = Topf
Deppich = Decke odda auch Teppich
Schronk = Schrank
Schdäh = Treppe (innen)
Schdaffel = Treppe (außen)
schlofe = schlafen
schin = schön
hid = heute
Lichd = Licht
morn = morge
gujde morje = guten morgen
Dabed = Tapete
Hohne = Wasserhahnen
Schbigel = Spiegel
Deifl = Teufel
Ozug = Anzug
Socke = Strümpfe
Weschd = Weste
Kapp = Mütze
Ludsprecher = Lautsprecher
Osichtskard = Ansichtskarte
Fenschda = Fenster
Acker = Feld
Trotwar = Gehweg
Sunn = Sonne
n Owe = Guten Abend
Owe = Abend
Ronze = dicker Bauch
Buch = Buch, Bauch (kommt auf Aussprache an)
Pfiff = Pfeife
Schlebber = Traktor
Kischd = Kiste
Schalder = Schalter
Kiwel = Kübel
abhaue = abschneiden, wegrennen
abgucke = abschauen
Babbedeckel = Pappkarton
bäppe = kleben
bätschnaß = klatschnass
blibe = bleiben
briele = weinen
Brosle = Brotkrümel
Knervele = Ende oder Anfang vom Brot
bschisse = schumeln
Bur = Bauer
chrottefalsch = völlig falsch
dängele = Sense schärfen
der Budder = die Butter
ebber = jemand
Fiäß = Füße inklusive Beine
Frechdachs = frecher Junge
fierrot = Feuerrot
Bettschisser = Löwenzahn
Gluckser = Schluckauf
Schissel = Schüssel
Bäse = Besen
Schufel = Schaufel
Gosch = Mund
grusig = eklig
hä? = wie bitte?
sur = sauer
Hochzit = Hochzeit
Huni = Honig
Huus = Haus
nuss = raus
dabbe = laufen
lupfe = heben
Lusbuä = Lausbube
Souigel = Schmirfink
Ronzepfiffe = Bauchweh
rumfplig = faltig
schaffe = arbeiten
Schäs = Kutsche
Kinderschäs = Kinderwagen
Scheredengler = Bezeichnung für einen
Dipfeleschisser = jemand der es sehr genau nimmt
schnufe = atmen
Strau = Stroh
Hau = Heu
verseckle = verarschen
Wescheklemmerle = Wäscheklammer
Weschezein = Wäscheständer
zwo = zwei
konnsch/kannsch = können
schriewe = schreiben
läse = lesen
Ränge = Regen
Duch = Tuch
dugge = bücken
ifige = einfügen
Nome = Name
Schissdreck = Scheißdreck
Kopfwäh = Kopfschmerzen
Schieb = Scheibe
schalde = schieben
Gawel = Gabel
Leffel = Löffel
knoue = knien
Vorhong = Gardiene
Abarad = Telefon
Schierz = Schürze
Hefdl = Heft
Hill = Hülle
gäl = gelb
grin = grün
gedipfelt = gepunktet
Rohme = Rahmen
Schdong = Stange
Dasch = Tasche
Hond = Hand
Umfrog = Umfrage
Sit = Seite
Nochrichde = Nachrichten
Rhin = Rhein
eifach = einfach
siwene = sieben
zehni = zehn uhr
s isch = es ist
underschdriche = unterstrichen, unterstreichen
ongle = angeln
lidde = läuten
bisch = bist
na = dann
mir = wir
seller = der
us = aus
vun = von
Dir = Tür
bemble = bimmeln
Glända = Geländer
Schär = Schere
Duch = Tuch
Ries = Reißig
Aschd = Ast
Schrub = Schraube
oschrube = dran schrauben
Hoor = Haare
Friser = Frisör
Weschmiddel = Waschmittel
Schdros = Straße
Onwalt = Anwalt
Omlet = Pfannkuchen
Neschd = Bett oder auch Nest
Schlofonzug = Schlafanzug
omelde = anmelden
owe = oeben
unde = unten
lesche = löschen
Ros = Rose
Blum = Blume
Zohbaschda = Zahnpasta

Tiere:

Bibbele = Küken
Guller = Hahn
Hihner = Hühner
Goul = Pferd
Muus = Maus
Mugg = Fliege
Schnog = Schlake
Schof = Schaf
Schlong = Schlange
Omeis = Ameise
Hauschreck = Heuschrecke
Miis = Mäuse
Vegel = Vögel
Rindviecher = Kühe
Sou = Sau
Karnigel = Kaninchen
Viech = Vieh
Wildsou = Wildsau
Dub = Taube
Has = Hase

Alles mögliche:

alla = also
aldi Schissl = altes Auto
oglotze = anstarren
Uffschnidd = Aufschnitt
nuffzus = aufwärts
baschdle = basteln
Ranse = dicker Bauch
Schmu = Betrug
Broode = Braten
selles = dasjenige
seller = derjenige
selli = diejenige
bressiere = drängeln, eilen
oin Bolle Eis = eine Kugel Eis
verkeld = erkältet
versaufe = ertrinken
versoffe = ertrunken
abmurgse = ermorden
verschdigge = ersticken
vazeehle = erzählen
ebbes = etwas
ebber = jemand
huddle = hastig erledigen
ebbes bleiwe losse = etwas sein lassen
verschnipfle = zerschneiden
Haffe = Gefäss oder Topf
Gruschd = Gerümpel
gruschdle = herumkramen
Gsoggs = Gesindel
Goggl = Hahn
lubbfe = heben, anheben
Seggl = hinterlistiger Mensch
nunner = hinunter
Huschdegudsl = Hustenbonbon
hie = kaputt
Krummbiere = Kartoffel
Babbedegl = Karton
babbe = kleben
de Babbe = der Vater
Kaff = kleine Stadt, Gemeinde
pfeze = kneifen
kumme = kommen
Koffa = kräftiger oder kompakter Mensch
Funzl = Lampe
Bagaasch = Pack, Gesindel
schlozze = lutschen
broddlisch = schlecht drauf
Broddla = Miesepeter
Gosch = Mund
Pederle = Petersilie
Butzlumbe = Putzlappen
Butzlabbe = Putzlappen
Grabb = Rabe
saiche = regnen
blesche = bezahlen








Falls ihr noch nen paar Wörter wisst, dann tragt die doch einfach unter Kontakt ein, dann können wir die noch zu dem Lexikon aufnehmen. Wär echt superlieb von euch. Wir brauchen auf jeden Fall noch ein paar Tiere, so haben wir schon genug Wörter. Nur Tiere fehlen usn noch, also strengt eure grauen Zellen mal nen wenig an. Wir nehmen aber nur BADISCHE Wörter entgegen!!! Falls irgendwelche Wörter doppelt sein sollten, dann meldet dies bitte auch!!! vlg Katha un Enny





Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Magdalene Szerbakowski( magdalene.szweb.de ), 25.04.2012 um 08:04 (UTC):
Hörte mal eine Frau auf dem Waldkircher Friedhof laut über "d´Kraije" schimpfen, die auf den Gräbern frisch gesetzte Pflanzen rausgerupft hatten. Durch Nachfragen ergab sich, dass sie Krähen meinte ....
FG!



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

Heute waren schon 1 Besucher (5 Hits) hier!
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=